LebensWeise

Besser leben für ein besseres Leben. Tipps für den Alltags, Philosopschie Einsichten und Plädoyers für das Gentleman-sein.
Ihr Lächeln – ein Motor für den Erfolg

Ihr Lächeln – ein Motor für den Erfolg

»Wenn du ihn auf den Kopf stellst, dann lächelt er vielleicht.« Auweia. Soeben hat man den »Griesgram« in der Runde identifiziert. Ein offenes Lächeln sichert uns an vielen Stellen die Sympathien unserer Mitmenschen. In anderen Situationen eröffnet es uns buchstäblich den Zutritt zu zuvor noch verschlossenen Türen. Das Gesetz des Lächel-Erfolges ist vielschichtig. Gastautorin Patrizia Becker erklärt im Gentleman-Blog, warum es so gefährlich ist, diese stillschweigende Vereinbarung nicht zu kennen.

Mit den besten Vorsätzen ins neue Jahr

Mit den besten Vorsätzen ins neue Jahr

Virginia Woolf war zwar offensichtlich kein Gentleman, doch gewiss eine Gentlewoman. Gastautorin Rebecca Koch lässt sich zum neuen Jahr von der britischen Schriftstellerin inspirieren und widmet sich den traditionellen Neujahrsvorsätzen. Alljährlich werden jene kleinen und großen Vorhaben zum Jahresbeginn stets mit Begeisterung gefasst, doch schon wenig später kleinlaut fallengelassen. Der Gentleman-Blog präsentiert Neujahrsvorsätze von längerer Lebenszeit.

Mr. Dandy – Lebensstil à la Oscar Wilde

Mr. Dandy – Lebensstil à la Oscar Wilde

Schriftsteller, Freigeist, Lebemann, Ästhet und Exzentriker – nicht nur seine berühmte Romanfigur Dorian Gray, sondern auch Oscar Wildes persönlicher Lebenswandel machte dem Terminus »Dandy« alle Ehre. Bekanntlich hielt der um 1900 verstorbene Querdenker wenig von der Prüderie des Viktorianischen Zeitalters. Doch was war das Besondere an ihm? Und was kann man in puncto Stil noch heute von ihm lernen? Schmuckexpertin Christiane Scharrer-Sieb erklärt im Gentleman-Blog, wie sich Oscar Wildes Stil in Kleidung und Schmuck ausdrückte.

Erste Hilfe bei schwierigen Kollegen

Erste Hilfe bei schwierigen Kollegen

44299030_Kollegen

Notorisch schlecht gelaunt, ungeduldig, zynisch, arrogant oder sogar cholerisch – manche Kollegen machen uns das Leben wirklich nicht leicht. Allzu oft gestaltet sich der Umgang mit ihnen als reinster Spießrutenlauf. Gegenseitige Vorwürfe oder direkte Angriffe versprechen hier kaum eine Entspannung. Gastautorin Patrizia Becker zeigt im Gentleman-Blog, wie man am besten mit solch’ schwierigen Zeitgenossen umgeht.

Der schmale Grad zwischen Klarheit und Unhöflichkeit

Der schmale Grad zwischen Klarheit und Unhöflichkeit

gb_klavier

Sie mögen Klartext und nehmen kein Blatt vor den Mund? Daran ist nichts auszusetzen. Immerhin gilt eine klare und unverfälschte Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg. Jein! Ob im Berufs- oder Privatleben, wer unverblümt alles ausspricht, was er denkt, stößt andere schnell vor den Kopf. Erfolgscoach Patrizia Becker zeigt im Gentleman-Blog, was man trotz aller Direktheit beachten sollte, um die eigene Kommunikation abzusichern.

Erfolgreiche Life-Work-Kommunikation

Erfolgreiche Life-Work-Kommunikation

gb_life-work-balance_titel

Zu den größten Herausforderungen der Moderne zählt wohl der Balanceakt zwischen Beruf und Privatleben. Allzu oft nehmen wir den Stress vom Arbeitsplatz unbemerkt mit in die eigenen vier Wände. Vor allem wenn beide Partner in unterschiedlichen Bereichen tätig sind, droht ein schleichendes Auseinanderleben. Gastautorin Patrizia Becker gibt im Gentleman-Blog Tipps, wie man den Wechsel vom Berufs- zum Privatmensch am besten meistert.

Der Rubikon – zum Sehen verdammt

Der Rubikon – zum Sehen verdammt

caesar

Geht es um menschliche Handlungen, ist Mut einer der Dreh- und Angelpunkte für Erfolg. Mut füllt Bücher, Blockbuster sind aufgebaut auf dieser hervorragenden Eigenschaft. Im Unterschied zu anderen Eigenschaften scheint Mut keinem zeitgeistlichen Wandel zu unterliegen. Mut ist eine Eigenschaft, die eng mit einem Fluss verknüpft ist: dem Rubikon. Und mit einem Feldherrn: Cäsar. Erfolgscoach Patrizia Becker spricht im Gentleman-Blog über den „inneren Rubikon“ und erklärt, warum das Überschreiten dessen auch heute noch so wichtig ist.

Entscheider: Zurückhaltung bringt Resultate

Entscheider: Zurückhaltung bringt Resultate

1_dude_vor_tafel (1)

Seit jeher gilt der Gentleman auch als Entscheider. Nicht nur er selbst ordnet sich so ein, auch sein Umfeld nimmt ihn als Gestalter mit Überblick wahr. Erfolgscoach Patrizia Becker hat für den Gentleman-Blog einen Fakten-Check durchgeführt und verrät, wie man einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Fulltime-Job: Gentleman sein

Fulltime-Job: Gentleman sein

gb_manieren

Beim Candle-Light-Dinner, einer offiziellen Veranstaltung oder auch dem Besuch bei den Schwiegereltern wissen viele Männer, erfolgreich ihre Gentleman-Qualitäten einzusetzen. Im Alltag sind Kavaliere dagegen spärlich gesät. Der Gentleman-Blog zeigt, mit welchen kleinen Gesten Mann auch abseits des Scheinwerferlichts seinen Wert unter Beweis stellt.

»Erfolgreiche Körpersprache« für Einsteiger

»Erfolgreiche Körpersprache« für Einsteiger

kommunikationsguide (1)

Wer sich beim Reden häufig ins Gesicht fasst, beim Zuhören unentwegt mit dem Fuß wippt oder ungewöhnlich oft blinzelt, signalisiert seinem Gegenüber Unsicherheit und Unbehagen. Denn selbst wenn wir schweigen, spricht unser Körper mitunter Bände. Benedikt Ahlfeld und Anna Lassonczyk zeigen in ihrem Ratgeber »Erfolgreiche Körpersprache«, wie Sie Mimik und Gestik richtig deuten und die nonverbale Kommunikation zu Ihrem Vorteil einsetzen können. Der Gentleman-Blog hat sich den Ratgeber einmal zur Lektüre geschnappt.

Langzeitbelastung: So realisieren Sie Ihre Pläne trotzdem

Langzeitbelastung: So realisieren Sie Ihre Pläne trotzdem

success_01

Sie sind erfolgreich. Und trotzdem ist da dieses Problem, das sich nicht einfach „über Nacht“ lösen lässt. Egal, ob es sich um einen pflegebedürftigen Angehörigen, Ihre Beziehung oder eine finanzielle Belastung handelt – es zehrt an den Nerven. Erfolgscoach Patrizia Becker verrät im Gentleman-Blog, wie Sie trotz Langzeit-Herausforderung im Rücken fokussiert bleiben und neue Schaffenskraft entwickeln.