Thema: Liebe

Was wäre ein Gentleman ohne Liebe? Dieses umfangreiche Thema kann man nie erschöpfend behandeln – wir untersuchen es trotzdem.
Nach der Trennung: Neuanfang als Chance

Nach der Trennung: Neuanfang als Chance

Wie ein Gentleman mit einer Trennung umgeht

Sitzen gelassen zu werden ist sicherlich eine der unerfreulichsten Episoden im Leben. Bei einem solchen emotionalen Tiefschlag nicht die Contenance zu verlieren und sich stattdessen wie ein Gentleman mit der Situation zu arrangieren, macht nicht nur den Abschied leichter, sondern auch den Neuanfang. Der Gentleman-Blog gibt praktische Tipps, wie Sie die losen Enden bei einer Trennung verknoten und die Trauerphase für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können.

Valentinstag – überflüssiges Ritual?

Valentinstag – überflüssiges Ritual?

Der 14. Februar ist jedes Jahr der Tag, an dem die ewige Debatte zwischen Romantikern und Konsumkritikern aufs Neue aufflammt. Doch während die einen diesen Tag nur allzu gern aus dem Kalender streichen, nehmen andere ihn als willkommenen Anlass, um der oder dem Liebsten eine Freude zu bereiten. Selbstverständlich muss diese Aufmerksamkeit nicht zwangsweise Mitte Februar erfolgen und schon gar nicht in Form eines traditionellen Blumenstraußes. Doch bleiben kleine Gesten wie diese im Alltag häufig auf Strecke. Die folgende Infografik widmet sich den typischen Vorurteilen rund um den Valentinstag und zeigt, warum es sich eventuell doch lohnt, dem »Tag der Liebenden« eine Chance zu geben.

Macht Geld Männer attraktiver?

Macht Geld Männer attraktiver?

geld_titel

Nun scheint endlich das bestätigt, was viele Männer schon immer vermutet haben. Schenkt man aktuellen Studien glauben, achten Frauen bei der Partnerwahl in erster Linie auf das Geld. Aber haben tatsächlich nur reiche Männer bei Frauen Chancen? Und was sagt das grundsätzlich über das Verhältnis zwischen Männern und Frauen aus? Der Gentleman-Blog widmet sich dem Thema Geld und Attraktivität.

Partnerschaft: Wann zwei Menschen gut zusammen passen

Partnerschaft: Wann zwei Menschen gut zusammen passen

Glueckliche Partnerschaft

Angenommen Sie haben eine Partnerin, mit der Sie sich wunderbar verstehen und eine lustvolle Sexualität pflegen. Herzlichen Glückwunsch. Denn so einfach ist es nicht, Sexualität und die Werte einer Partnerschaft unter einen Hut zu bringen. Paartherapeut Uwe Linke zeigt im Gentleman-Blog, welche Faktoren dazu beitragen, ob Menschen zusammenpassen – oder auch nicht.

Die Top 10 Trennungsgründe von Frauen

Die Top 10 Trennungsgründe von Frauen

Warum Frauen sich vom Partner trennen

Trennungen sind nie schön, kommen aber selbst in den besten Familien vor. Dabei sind es häufiger die Frauen, die den Schlussstrich ziehen und den Partner verlassen. Statistisch gesehen reichen Frauen 52 Prozent der Scheidungen ein. Die Trennungsgründe der Frauen sind vielfältig, es gibt aber auch einige Klassiker. Aus ihnen lässt sich ableiten, was Frauen wollen. Zudem verraten wir die Formel für eine stabile Partnerschaft.

Kompromisse in der Partnerschaft: Notwendigkeit und Grenzen

Kompromisse in der Partnerschaft: Notwendigkeit und Grenzen

Tauziehen um Kompromisse

Kompromisse in einer Partnerschaft gehören dazu, aber wo haben sie ihre Grenzen? Über die Notwendigkeit von Kompromissen, Unterschiede in der Herangehensweise von Männern und Frauen sowie die Antwort auf die Frage, ob sich bei Partnerschaften Gleich und Gleich gern gesellen oder sich doch eher Gegensätze anziehen. Ein Essay über Kompromisse von Coach und Therapeut Uwe Linke im Gentleman-Blog.

Beziehungen zwischen Mann und Frau: Mythen, Fakten und Statistiken

Beziehungen zwischen Mann und Frau: Mythen, Fakten und Statistiken

Worüber Männer und Frauen streiten

Der Gentleman-Blog präsentiert allerlei Mythen, Fakten und Statistiken zu Beziehung zwischen Mann und Frau.

Erstes Date – Kaffee trinken oder Essen gehen? Wie viele Sexualpartner haben Männer und Frauen im Laufe ihres Lebens im Schnitt. Was nervt Frauen an ihren Partnern am meisten – und umgekehrt? Was sind die häufigsten Trennungsgründe? Und was ist das größte Hindernis bei der Partnersuche?

Anworten auf diese Fragen und vieles mehr in einer anschaulichen Info-Grafik rund ums Thema Partnerschaft.

Heiratsantrag – So erkennen Sie, dass SIE gefragt werden will!

Heiratsantrag – So erkennen Sie, dass SIE gefragt werden will!

Romantischer Heiratsantrag

Irgendwann kommt in einer wundervollen Beziehung der Moment, wo frau plötzlich mehr will…einen romantischen Heiratsantrag. Damit Sie aber auch den passenden Moment für die Frage aller Fragen finden, sollten Sie genau auf die Reaktionen ihrer Liebsten achten – Yvonne Posch vom Hochzeitsmagazin Zankyou verrät Ihnen im Gentleman-Blog, wie Sie erkennen wann SIE gefragt werden möchte: „Willst du mich heiraten?

Partnerschaft: Reinigende Gewitter wichtig für den Erhalt der Liebe

Partnerschaft: Reinigende Gewitter wichtig für den Erhalt der Liebe

Würden sich beide Partner ihre Aggression und ihren Ärger offen mitteilen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass beide ihr Ärgergefühl loswerden. Hält man aber das eigentliche Gefühl unter Verschluss, entsteht ein Dampftopf, der irgendwann zu explodieren droht. In diesem Fall ist dann eine Rettung kaum noch möglich. Die meisten Menschen befürchten bei Aggressionen sowie offener und deutlich geäußerter Kritik, Ablehnung und eine mögliches Ende einer Beziehung. Daher bevorzugen die meisten Menschen die umgeleiteten Aggressionen. Der scheinbare Vorteil ist sofort klar: Vor dem Anderen kann man als moralisch einwandfrei gelten, schließlich hat man sich ja scheinbar tadellos verhalten. Der Preis dafür ist hoch: Der unterschwellig geäußerte Ärger führt dazu, dass Partner sprichwörtlich verrückt gemacht werden, Depressionen bekommen oder sich schlicht zurückziehen.

Frauen wollen erwachsene Männer

Frauen wollen erwachsene Männer

Neben Schuhen, mindestens zwei besten Freundinnen und noch einigen anderen Dingen wollen Frauen in ihrer Paarbeziehung vor allem eins: einen erwachsenen Mann.

Sie wollen keinen Muttersohn, der zweimal die Woche Mama anruft. Sie wollen keinen Casanova, dem das Erobern einer Frau wichtiger ist als die Beziehung. Sie wollen keinen Macho, der das patriarchalische Modell für die beste Beziehungsform hält. Und Sie wollen keinen Narzissten, der dauernd bewundert werden will und kein kritisches Feedback verträgt.