Thema: Frauen

Man kann kaum mit ihnen, und erst recht nicht ohne sie. Frauen, und warum sie unser Leben bereichern.
Partnerschaft: Wann zwei Menschen gut zusammen passen

Partnerschaft: Wann zwei Menschen gut zusammen passen

Glueckliche Partnerschaft

Angenommen Sie haben eine Partnerin, mit der Sie sich wunderbar verstehen und eine lustvolle Sexualität pflegen. Herzlichen Glückwunsch. Denn so einfach ist es nicht, Sexualität und die Werte einer Partnerschaft unter einen Hut zu bringen. Paartherapeut Uwe Linke zeigt im Gentleman-Blog, welche Faktoren dazu beitragen, ob Menschen zusammenpassen – oder auch nicht.

Attraktiv oder anziehend? Wie Mann bei Frau ankommt

Attraktiv oder anziehend? Wie Mann bei Frau ankommt

Attraktivitaet eine Frage der Anziehung

Das Bild eines attraktiven Mannes ist gemeinhin recht klar definiert. Wenn es darum geht, einen Mann nach seiner Attraktivität zu bewerten, werden sowohl von Männern als auch von Frauen meist die gleichen Kriterien genannt: gepflegtes Aussehen, Ehrlichkeit, Humor, Sportlichkeit, gute Manieren, Bildung, eine angesehene Stellung in der Gesellschaft sowie ein fester Job gepaart mit einem hohen Einkommen. Mark Lambert erklärt im Gentleman-Blog, dass jedoch weniger die rationale Attraktivität eines Mannes für eine Frau ausschlaggebend ist, sondern vielmehr die emotionale Anziehung.

Sabina Wachtel im Interview: „Jung sein ist cool, aber auch sehr anstrengend“

Sabina Wachtel im Interview: „Jung sein ist cool, aber auch sehr anstrengend“

Goldschnitte Sabina Wachtel

Sabina Wachtel ist im Hauptberuf Image- und Stil-Beraterin von Spitzenmanagern. Nun hat sie einen Auflug ins Literarische unternommen. Die Zielgruppe ihres Buches „Goldschnitte – Für alle Frauen, die sich mit 40 noch nicht erschießen wollen“ ist in erster Linie die Damenwelt, doch auch Männer können bei der Lektüre Einiges lernen. Im Interview mit dem Gentleman-Blog spricht die Autorin über Klischees, die Partnersuche als Ü40-Single und was man tun sollte, damit das Leben auch im fortgeschrittenen Alter stets spannend bleibt.

Wir abhängigen Männer

Wir abhängigen Männer

Starke Frau und schwacher Mann

In den letzten 60 Jahren hat sich das Bild des Mannes und dessen Rolle massiv verändert. Es gab große Veränderungen in den Rollenverhältnissen zwischen Mann und Frau und in der Familienstruktur, Frauen haben sich emanzipiert, es gibt Feminismus- und Antimännerdebatten, und echte männliche Vorbilder sind rar geworden. Das ist ein Problem – für beide Geschlechter.

„Frauen kaufen für ihre Männer ein“

„Frauen kaufen für ihre Männer ein“

Andreas Fock - Head of Marketing Mens- und Bodywear bei Tchibo

Eigentlich in der Kaffeebranche zu Hause, macht Tchibo in seiner Non-Food-Sparte auch Mode. Zweimal im Jahr erscheinen neue Männer-Modewelten. Der Gentleman-Blog sprach mit Andreas Fock, Head of Marketing Mens- & Bodywear bei Tchibo, über die Besonderheiten des deutschen Modemarktes, die Herausforderungen einer neuen Kollektion und Ehefrauen, die Kleidung für ihre Männer kaufen.

Modesünden von Frauen

Modesünden von Frauen

Modesuenden von Frauen

Nicht nur Männer können Modesünden begehen. Auch Frauen sind nicht davor gefeit, bei ihrem Outfit daneben zu vergreifen. Stil-Experte Uwe Fenner nennt im Gentleman-Blog die 15 gängigsten Stil- und Modesünden, die von Damen nicht begangen werden sollten. Er orientiert sich dabei an Uschi Fellners Buch „Die Geheimnisse der Klassefrauen“.

39 Regeln für den modernen Gentleman

39 Regeln für den modernen Gentleman

Regeln für den Gentleman

Was macht einen Gentleman heutzutage aus? Während viele althergebrachte Sitten und Bräuche nach wie vor Gültigkeit besitzen, sind andere längst überholt. Der Gentleman-Blog präsentiert 39 Regeln für den modernen Gentleman: alle wichtigen Dresscode- und Knigge-Regeln fürs Business und den Umgang mit den Frauen. Dos and Don´ts.

Frauen wollen erwachsene Männer

Frauen wollen erwachsene Männer

Neben Schuhen, mindestens zwei besten Freundinnen und noch einigen anderen Dingen wollen Frauen in ihrer Paarbeziehung vor allem eins: einen erwachsenen Mann.

Sie wollen keinen Muttersohn, der zweimal die Woche Mama anruft. Sie wollen keinen Casanova, dem das Erobern einer Frau wichtiger ist als die Beziehung. Sie wollen keinen Macho, der das patriarchalische Modell für die beste Beziehungsform hält. Und Sie wollen keinen Narzissten, der dauernd bewundert werden will und kein kritisches Feedback verträgt.

Worauf Frauen beim Dating und bei der Partnerwahl Wert legen

Worauf Frauen beim Dating und bei der Partnerwahl Wert legen


In unserem zweiten Teil unserer Serie „Was Frauen wollen“ geht es diesmal um das Thema Dating und Partnerschaften.

Auf die inneren Werte kommt es an – Eigentlich…

Auf die Frage, ob sie humorvolle, intelligent, schöne, starke oder erfolgreiche Männer bevorzugen, antworteten knapp die Hälfte der Frauen (49 %), dass ihnen Humor am wichtigsten ist. Es folgen Intelligenz (27 %) und Erfolg (18 %). Körperliche Stärke (4 %) und Schönheit (2 %) landen abgeschlagen auf den letzten Plätzen. Was schließen wir daraus? Auf die inneren Werte kommt es an. Allerdings nicht nur. Denn nur 17 Prozent ist die Körpergröße des Partners egal, 83 Prozent der Frauen möchten einen Partner, der größer ist als sie.

Welchen Style Frauen bei Männern bevorzugen

Welchen Style Frauen bei Männern bevorzugen

Welcher Mann träumt nicht davon zu wissen, was Frauen wirklich wollen? Für die meisten Männer würden dadurch Beziehungen und die Kommunikation mit Frauen vermutlich deutlich einfacher. Doch ob einfacher auch immer gleichzeitig besser ist, sei an dieser Stelle jedoch dahingestellt.

Der Gentleman-Blog hält von fortan nach Umfragen, Statistiken und Studien Ausschau und präsentiert jeden Monat interessante und bisweilen überraschende Ergebnisse, was Frauen wichtig ist und was sie von Männern wollen. Dabei liegt es uns natürlich fern zu pauschalisieren, zumal Statistiken ohnehin immer mit einer gesunden Skepsis zu genießen sind. Wie dem auch sei, unsere heutigen Statistiken im ersten Teil unserer Serie „Was Frauen wollen“ stehen unter dem Motto „Style“.

Freundlichkeit steigert die Attraktivität

Freundlichkeit steigert die Attraktivität

freundlichkeit-sttraktivitaet1
Dass einem freundliche Menschen nicht nur sympathischer sondern auch attraktiver erscheinen, wurde bisher für eine subjektive Einschätzung gehalten. Doch nun wurde dieses auch wissenschaftlich bestätigt.

Positive Charaktereigenschaften wirken anziehend

In einer Studie der Monmouth Universität (New Jersey/USA) bekamen Probanden Bilder von Männern und Frauen vorgelegt und sollten angeben, wie attraktiv sie diese finden, und ob sie sich eine Freundschaft oder eine Partnerschaft mit ihnen vorstellen können. In einer zweiten Testreihe wurden den Probanden zusätzlich Informationen zu den Charaktereigenschaften der abgelichteten Personen gegeben. Die Personen, denen positive Charaktereigenschaften wie Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft zugesprochen wurden, wurden im Anschluss von den gleichen Personen attraktiver bewertet. Die Probanden konnten sich auch eher eine Freundschaft oder gar eine Beziehung mit den Personen mit positiven Charaktereigenschaften vorstellen. Ein Grund mehr, sich gentlemanlike zu verhalten.

Frauen stehen auf den Typ Gentleman

Frauen stehen auf den Typ Gentleman

paerchen
Gute Nachricht für alle Gentlemen. Studien und Umfragen sind immer wieder zu entnehmen, dass Frauen bei der Partnerwahl Männer mit guten Manieren und einem zuvorkommenden Wesen bevorzugen. Ein wesentlicher Grund liegt darin, dass sich eine Frau in der Gegenwart eines Gentlemans ernst genommen und verstanden fühlt. Männer, die Hilfsbereitschaft und Aufmerksamkeit an den Tag legen, wirken auf Frauen feinfühlig und fürsorglich. Zudem empfinden viele Frauen es als sympathisch und anziehend, wenn Männer ihrer Umwelt etwas geben, ohne dafür eine Gegenleistung einzufordern. Das gilt im Besonderen in einer Welt, in der sich bisweilen jeder selbst der Nächste zu sein scheint.