Thema: Männer

Nach der Trennung: Neuanfang als Chance

Nach der Trennung: Neuanfang als Chance

Wie ein Gentleman mit einer Trennung umgeht

Sitzen gelassen zu werden ist sicherlich eine der unerfreulichsten Episoden im Leben. Bei einem solchen emotionalen Tiefschlag nicht die Contenance zu verlieren und sich stattdessen wie ein Gentleman mit der Situation zu arrangieren, macht nicht nur den Abschied leichter, sondern auch den Neuanfang. Der Gentleman-Blog gibt praktische Tipps, wie Sie die losen Enden bei einer Trennung verknoten und die Trauerphase für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können.

Partnerschaft: Wann zwei Menschen gut zusammen passen

Partnerschaft: Wann zwei Menschen gut zusammen passen

Glueckliche Partnerschaft

Angenommen Sie haben eine Partnerin, mit der Sie sich wunderbar verstehen und eine lustvolle Sexualität pflegen. Herzlichen Glückwunsch. Denn so einfach ist es nicht, Sexualität und die Werte einer Partnerschaft unter einen Hut zu bringen. Paartherapeut Uwe Linke zeigt im Gentleman-Blog, welche Faktoren dazu beitragen, ob Menschen zusammenpassen – oder auch nicht.

Attraktiv oder anziehend? Wie Mann bei Frau ankommt

Attraktiv oder anziehend? Wie Mann bei Frau ankommt

Attraktivitaet eine Frage der Anziehung

Das Bild eines attraktiven Mannes ist gemeinhin recht klar definiert. Wenn es darum geht, einen Mann nach seiner Attraktivität zu bewerten, werden sowohl von Männern als auch von Frauen meist die gleichen Kriterien genannt: gepflegtes Aussehen, Ehrlichkeit, Humor, Sportlichkeit, gute Manieren, Bildung, eine angesehene Stellung in der Gesellschaft sowie ein fester Job gepaart mit einem hohen Einkommen. Mark Lambert erklärt im Gentleman-Blog, dass jedoch weniger die rationale Attraktivität eines Mannes für eine Frau ausschlaggebend ist, sondern vielmehr die emotionale Anziehung.

Mann sein in der heutigen Zeit: Schwieriger denn je?

Mann sein in der heutigen Zeit: Schwieriger denn je?

Mann sein und stark sein

Unsere Gesellschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten radikal geändert. Während der Damenwelt früher vor allem Familie und (wirtschaftliche) Sicherheit wichtig war, stehen moderne Frauen auf eigenen Beinen und streben nach Unabhängigkeit, Karriere und der eigenen Selbstverwirklichung. Mark Lambert geht im Gentleman-Blog der Frage nach, was das für Konsequenzen für die Männer von heute hat.

Männerpflege im Soziologen-Blick

Männerpflege im Soziologen-Blick

Man(n) man sich schoen.

Uncool, affig oder gar tuntig – die Kommentare über Männer, die zur Maniküre gehen, Pflegecremen verwenden oder gar zu Make-up greifen, waren lange wenig schmeichelhaft. Der metrosexuelle Mann der Marke David Beckham mag belächelt worden sein, er stellte soziologisch betrachtet aber einen Wendepunkt dar. Maskulinität und Kosmetik schließen einander nicht mehr aus. Roland Graf über Biker mit Bart-Öl und die Unterschiede zwischen Männerkosmetik und Frauen-Produkten.

Anleitung zum Mann sein | Rezension

Anleitung zum Mann sein | Rezension

buchrezension Schluss mit luschig

Das Leben als Mann ist auch nicht mehr das, was es mal war. Die Gesellschaft im Allgemeinen und die Frauen im Speziellen stellen immer höhere Ansprüche an die Herren der Schöpfung. Die Männer haben ihre Rolle in der neuen, emanzipierten Welt noch nicht gefunden. Und viel zu häufig werden aus Männern im Laufe einer Beziehung Mäuse. Doch Julian Hartmann sei Dank – mit der Anleitung zum Mann sein liefert er die Lösung für das Dilemma. Seine Devise: Schluss mit luschig, allerdings ohne in alte Macho-Muster zu verfallen. Ein kurzweiliges Lesevergnügen, voller Klischees, aber auch voller Wahrheiten. Mehr Unterhaltung als ein klassischer Ratgeber, aber dennoch ausgesprochen lehrreich – für Sie und Ihn.

Wir abhängigen Männer

Wir abhängigen Männer

Starke Frau und schwacher Mann

In den letzten 60 Jahren hat sich das Bild des Mannes und dessen Rolle massiv verändert. Es gab große Veränderungen in den Rollenverhältnissen zwischen Mann und Frau und in der Familienstruktur, Frauen haben sich emanzipiert, es gibt Feminismus- und Antimännerdebatten, und echte männliche Vorbilder sind rar geworden. Das ist ein Problem – für beide Geschlechter.

Shapewear für Männer – Chancen und Grenzen der Schummelwäsche

Shapewear für Männer – Chancen und Grenzen der Schummelwäsche

Figurformend: Shapewear-Unterhemden

Alle Jahre wieder… Der Sommer naht und die Figur ist noch nicht so weit. In jeder Zeitschrift ist wieder von Diäten und Hau-Ruck-Trainings-Programmen zur perfekten Sommerfigur die Rede. Aber seien wir mal ehrlich, kaum einer kann sich in wenigen Wochen zur perfekten Figur diäten. Damit muss man sich aber nicht einfach abfinden. Es gibt eine andere Möglichkeit, um seine Problemzonen sommertauglich zu machen: Shapewear. Der Gentleman-Blog über Chancen und Grenzen der Schummelwäsche.

Kommunikation: Typische Verhaltensweisen von Mann und Frau

Kommunikation: Typische Verhaltensweisen von Mann und Frau

kommunikation von mann und frau

Klischees haben oft einen wahren Kern. Das gilt auch fürs Thema Kommunikation, wo es ‚typisch männlich‘ und ‚typisch weiblich‘ gibt. Die klassische Meinungen lauten hier: Männer geben Lösungen, während Frauen Emotionen benötigen. Und das Reden an sich. Frauen wollen darüber reden, während Männer in Ruhe gelassen werden wollen. Noch mehr Klischees? Frauen tun sich mit strukturierten Statements schwer, Männer hingegen mit emotionaler Kommunikation.

Was ist ein Kavaliersdelikt? Beispiele und Wortherkunft

Was ist ein Kavaliersdelikt? Beispiele und Wortherkunft

Kavaliersdelikte tun und lassen

Laut Duden ist ein Kavaliersdelikt eine unerlaubte [strafbare] Handlung, die von der Gesellschaft oder von der Umwelt jedoch nicht als ehrenrührig und nur weniger schlimm angesehen wird. Nicht erst durch die Causa Hoeneß wird im Zusammenhang mit Steuerhinterziehung immer wieder betont, dass dies eben kein Kavaliersdelikt sei. Doch welche konkreten Beispiele lassen sich hierfür anführen? Der Gentleman-Blog ergründet den Begriff und nennt Exemplare für Kavaliersdelikte.

„Frauen kaufen für ihre Männer ein“

„Frauen kaufen für ihre Männer ein“

Andreas Fock - Head of Marketing Mens- und Bodywear bei Tchibo

Eigentlich in der Kaffeebranche zu Hause, macht Tchibo in seiner Non-Food-Sparte auch Mode. Zweimal im Jahr erscheinen neue Männer-Modewelten. Der Gentleman-Blog sprach mit Andreas Fock, Head of Marketing Mens- & Bodywear bei Tchibo, über die Besonderheiten des deutschen Modemarktes, die Herausforderungen einer neuen Kollektion und Ehefrauen, die Kleidung für ihre Männer kaufen.

Midlife Crisis | American Pie für Fortgeschrittene

Midlife Crisis | American Pie für Fortgeschrittene

Was (nicht) tun bei Midlife Crisis?

Seit der Begriff «Midlife-Crisis» im Jahr 1974 geprägt wurde, hat er sich fest in unserem Sprachschatz und in unseren Köpfen eingenistet. Nur was genau damit gemeint ist, bleibt bis heute unklar. Überlassen Sie Ihre Krise deshalb nicht dem Zufall und hören Sie lieber auf den Gentleman-Blog. Wir geben Ihnen heute 5 wertvolle Tipps, wie Sie in der potenziell peinlichsten Lebensphase diesseits der Pubertät kein Fettnäpfchen auslassen.