Wonach suchen Sie?

Thema: Stil

Anzeige

Werbepartner Banner
Wann Sneaker zum Anzug passen

Wann Sneaker zum Anzug passen

Sneaker sind mehr als nur Schuhe. Sie sind Kunst und Designobjekte und stehen zugleich für urbanen Lifestyle. Aus dem Sportschuh der Undergroundszene ist ein Modeobjekt und Sammlerstück geworden, das mittlerweile auch stilvoll zum Anzug getragen werden darf.

Elements of a Dandy

Elements of a Dandy

Die Mitglieder der weltweiten Dandy-Bewegung erkennt man hauptsächlich an ihrem extravaganten Kleidungsstil, zu welchem insbesondere das Tragen ausgefallener Anzüge oder ähnlicher Kleidung im Alltag gehört. Allerdings besitzt jeder Dandy dabei seinen ganz eigenen Stil. Viele bewegen sich gerne außerhalb der klassischen Moderegeln, ganz egal was andere Menschen davon halten.

Sonnenbrillen-Klassiker

Sonnenbrillen-Klassiker

Berühmte Männer wie Elton John, Xavier Naidoo und Karl Lagerfeld haben ein Accessoire zu ihrem Markenzeichen gemacht: die Sonnenbrille. „Kaiser Karl“ bevorzugt die dezente schwarze Variante, Xavier Naidoo sah man jahrelang mit einem schmalen, rechteckigen Modell mit gelben Gläsern und für Elton John konnte es über Jahrzehnte bekanntermaßen nicht ausgefallen genug sein. Er trug sie von XS bis XL, rund oder eckig, in allen Farben des Regenbogens und immer wieder mit einer gehörigen Portion Strass versehen.

A Gentleman’s Guide to: Party mit Stil

A Gentleman’s Guide to: Party mit Stil

Endlich Wochenende! Es ist Party-Zeit und auch ein Gentleman ist froh, wenn er am Freitagabend den Schreibtisch für zwei Tage verlassen kann. Zeit für gute Gespräche, nette Abende und puren Genuss. Dazu gehört auch mal ein Whiskey und eine Zigarre – aber bitte nicht zu viel des Guten. Auch wenn ein Gentleman gerne feiert, ein Partytier ist er nicht und er betreibt auch keinen übermäßigen Alkoholkonsum. Lesen Sie hier, wie Sie den Weg durchs Partygetümmel meistern, ohne unangenehm aufzufallen und als der Gentleman des Abends im Gedächtnis bleiben.

Mr. Dandy – Lebensstil à la Oscar Wilde

Mr. Dandy – Lebensstil à la Oscar Wilde

Schriftsteller, Freigeist, Lebemann, Ästhet und Exzentriker – nicht nur seine berühmte Romanfigur Dorian Gray, sondern auch Oscar Wildes persönlicher Lebenswandel machte dem Terminus »Dandy« alle Ehre. Bekanntlich hielt der um 1900 verstorbene Querdenker wenig von der Prüderie des Viktorianischen Zeitalters. Doch was war das Besondere an ihm? Und was kann man in puncto Stil noch heute von ihm lernen? Schmuckexpertin Christiane Scharrer-Sieb erklärt im Gentleman-Blog, wie sich Oscar Wildes Stil in Kleidung und Schmuck ausdrückte.

Armbanduhr tragen: 10 Stilregeln

Armbanduhr tragen: 10 Stilregeln

Armbanduhr-Knigge

Das tägliche Anlegen der Uhr ist so selbstverständlich wie der Blick auf das Handgelenk zur Ermittlung der aktuellen Zeit. Kein Wunder also, dass die stilistische Eignung der Armbanduhr häufig nicht hinterfragt wird. Dabei sind frei nach Knigge gar nicht so viele Regeln zu berücksichtigen, damit das Must-Have-Accessoire für jeden Gentleman optimal zur Geltung kommt.

Der Sommeranzug

Der Sommeranzug

Sommeranzug geht auch bei hohen Temperaturen

Wer in den warmen Monaten einmal nach Italien, hier bevorzugt nach Mailand, gereist ist, wird selbst bei Temperaturen jenseits der 30 Grad bestens angezogene Herren erblicken. Die Oberbekleidung besteht im Sommer eben nicht im bedruckten T-Shirt oder dem in Deutschland unausrottbaren Kurzarmhemd, sondern in einem komplett und wie selbstverständlich getragenen Anzug nebst Krawatte. Ein Plädoyer für den Sommeranzug.

Kleidungs-Tipps für große Männer

Kleidungs-Tipps für große Männer

Kleidung: Tipps für große und schlanke Männer

Wo soll bei der Garderobe das Problem liegen, wenn man ein hoch gewachsener Mann ist? Reicht es nicht, einfach das Gegenteil von dem umzusetzen, was einem Mann mit kleinerer Statur empfohlen wird? Im Prinzip schon, doch ein paar extra Herausforderungen gilt es doch noch zu beachten. Das gilt vor allem dann, wenn man(n) nicht nur groß, sondern auch noch sehr schlank, um nicht zu sagen „dünn“ ist. Imageberaterin Sophie B. Krüger gibt körperlich großen Männern im Gentleman-Blog praktische Bekleidungstipps.

Junggesellenabschied mit Stil

Junggesellenabschied mit Stil

Junggesellenabschied mit Sil und ohne Peinlichkeiten

Der Abschied vom Junggesellenstatus verkommt leider viel zu oft zu einer albernen Karnevalsveranstaltung ohne Niveau. Muss man(n) diesen Wendepunkt zwangsläufig auf diese Art begehen oder gibt es für den Junggesellenabschied stilvolle Alternativen? Der Gentleman-Blog über den Junggesellenabschied und was man daraus machen kann.

Florian S. Küblbeck im Interview: „Die Deutschen haben Angst davor, sich falsch anzuziehen“

Florian S. Küblbeck im Interview: „Die Deutschen haben Angst davor, sich falsch anzuziehen“

Autor und Coach Florian S. Küblbeck schreibt seit Anfang 2009 im Stilmagazin eine regelmäßige Kolumne zum Thema „Grundsteine einer nachhaltigen Herrengarderobe“. Seit Oktober 2010 betreut er auch federführend den redaktionellen Teil des Magazins. Im Interview mit dem Gentleman-Blog spricht er über seine Leidenschaft für Herrengarderobe, den typisch deutschen Stil und das richtige Outfit auf einer Hochzeit.

Winterfreuden – Stilvoll vor der Kälte geschützt

Winterfreuden – Stilvoll vor der Kälte geschützt

Vierundzwanzig Monate Sonne wären nichts für mich. Dann lieber ab Oktober richtig schwerer Tweed, Viyella-Hemden und Wollbinder als stilvoller Schutz gegen die Kälte. Selbst in Süditalien gehören derlei britische Klassiker zum guten Ton. Viele Altbauten in Neapel lassen sich schlecht beheizen, deshalb tragen die Gentlemen am Golf gern richtig schwere Streichgarnqualitäten aus Huddersfield oder Schottland.

Gegen den Regen – Stilvolle Kleidung bei Regenwetter

Gegen den Regen – Stilvolle Kleidung bei Regenwetter

Angeblich gibt es ja kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung. Aber was ist richtig? Die objektiv wasserdichte Variante aus dem Outdoorladen? Federleicht und auch für Expeditionseinsatz geeignet? Oder eher der englische Klassiker in Grün aus der Prä-Goretex-Ära? Wie lang man unter einem Stoff trocken bleibt, sollte nicht allein darüber entscheiden, was bei Nässe stilvoll ist.