Monthly Archives: Juli 2011

Fundgrube: Gentleman Linktipps (07/2011)

Fundgrube: Gentleman Linktipps (07/2011)

In unseren Gentleman-Linktipps des Monats Juli beschäftigen wir uns mit dem schwierigen Thema des Alterns, berichten von einer bösen Schwiegermutter aus England, plädieren dafür auch im Netz zu seiner wahren Identität zu stehen, gehen den Wurzeln der Aggressionen auf den Grund und klären wer uns ein Jahr unserer Lebenszeit raubt.

Andtie: Schal und Krawatte in einem

Andtie: Schal und Krawatte in einem

Uhren, Krawatten, Schals – um seinem Outfit eine persönliche Note zu verleihen, muss Mann sich schon etwas einfallen lassen. Da kommt die ausgefallene Idee des dänischen Labels Pral & Brok genau richtig: der Andtie – Schal und eine Krawatte in einem peppen jedes einfache Outfit auf und sind ein absolut stylisher Blickfang im Großstadtdschungel.

Modemesse – What a Pitti

Modemesse – What a Pitti

Als unser Gentleman-Blog Gastautor Florian Küblbeck die Pitti Immagine Uomo besuchte, musste er feststellen, dass klassisch gekleidete Männer selbst auf einer Herrenmodemesse im italienischen Florenz ein Auslaufmodell zu sein scheinen. Doch es gibt Hoffnung, denn auch die neuen, szenigen Outfits kommen nicht ohne klassische Elemente der Herrenmode aus.

Nützliche iPhone-Apps für Gentlemen

Nützliche iPhone-Apps für Gentlemen

Jeden Tag kommen neue Apps für all die Smartphones dieser Welt auf den Markt. In dem Dschungel fällt es schwer, die Übersicht zu behalten und auf wirklich nützliche Apps zu stoßen. Wir haben uns in die Tiefen des App-Stores gewagt und erfolgreich nach Apps für den Gentleman Ausschau gehalten.

Cigarrengenuss im Sommer oder The times… they are A – changing…

Cigarrengenuss im Sommer oder The times… they are A – changing…

Nach dem Essen gehen die Gentlemen zum Digestif in die Bibliothek, das Herrenzimmer, die Kaminlounge oder ins den Snooker´s Room. Refugien für Männer mit Cognacschwenkern und dicken Cigarren. Die Damen bleiben mit einem Sherry zurück und unterhalten sich über die Society, die Männer politisieren und machen Geschäfte, über der Situation hängt schwerer blauer Dunst.

Die Sedona-Methode verändert Gefühle

Die Sedona-Methode verändert Gefühle

Geht es Ihnen auch so, dass Sie sich manchmal mit einem Gefühl herumschlagen, das Sie gerne loswerden würden? Haben schon etliches versucht, aber nichts hat geklappt? Dann ist vielleicht die Sedona-Methode einen Versuch wert. Die Methode besteht aus vier Fragen und stammt aus dem Buch „Die Sedona Methode“ des Amerikaners Hale Dwoskin.

Die Welt ist schlecht – Machen wir sie besser!

Die Welt ist schlecht – Machen wir sie besser!

Der Anstand ist krank. Nein, er hat keine leichte Erkältung, er ist schwer erkrankt und liegt möglicherweise im Sterben. Kein Witz. Spätestens seit der Plagiats-Affäre des ehemaligen Saubermanns Karl Theodor zu Guttenberg werden nachdenkliche Nachrufe auf den Anstand formuliert. Gefühlt geht er seit vielen Jahrzehnten zurück. Ist er fast nun gänzlich verschwunden?