Wonach suchen Sie?

Blog

Anzeige

Werbepartner Banner

Wellness-Textilien

Ratgeber Bademantel – So finden Sie den richtigen

Ratgeber Bademantel – So finden Sie den richtigen

Es gibt Menschen, für die ist der Bademantel ihr Lieblingskleidungsstück, weil die damit entspannende Momente verbinden. Tatsächlich kann er in den unterschiedlichsten Situationen ein treuer Wegbegleiter sein. Nach einem entspannten Bad sorgt er für ein wunderbares Gefühl auf der Haut und zwischen zwei Saunagängen schützt er vor dem Frieren. Weil die Auswahl ebenso groß ist wie der mögliche Qualitätsunterschied, hilft Ihnen unser Ratgeber, den passenden Bademantel für Sie zu finden. 

Zu welchen Gelegenheiten soll der Bademantel getragen werden?

Wichtig ist, dass der Bademantel auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Fragen Sie sich daher vorab, für welche Gelegenheiten Sie den Bademantel benötigen. Wenn er als typischer Morgenmantel dienen soll, kann er aus einem leichten, dünnen Stoff bestehen. Anders sieht es aus, wenn Sie nach dem Saunagang die Haut trocknen und diese vor einem schnellen Abkühlen schützen möchte. In diesem Fall sollten Sie besser einen saugfähigen Bademantel aus Frottier oder Baumwolle entscheiden.

Darüber hinaus können Bademäntel mit Kapuze oder Taschen ausgestattet sein soll. Außerdem gibt es bei Bademänteln unterschiedliche Verschlussarten: vom klassischen Bindeband über Knöpfe bis hin zum Reißverschluss.

Die Eigenschaften unterschiedlicher Materialien

Bademäntel können aus verschiedenen Materialien hergestellt sein. Für welchen Sie sich entscheiden sollten, hängt hauptsächlich davon ab, wie saugfähig der Bademantel sein soll. Ein einfacher Morgenmantel oder Kimono ist ideal zum Überwerfen, etwa wenn der Postbote klingelt oder wenn Sie morgens bei gutem Wetter auf Balkon und Terrasse frühstücken möchten. Sehr beliebt sind hier Satin und andere glatte Materialien. 

Kommt es auf die Saugfähigkeit an, ist Frottier die beste Wahl. Mit dem ähnlich geschriebenen Frottee ist dieses Gewebe jedoch nicht vergleichbar: Frottier hat einen anderen Strukturaufbau und ist anspruchsvoller in der Produktion. Außerdem wird Frottier in verschiedenen Grundqualitäten angeboten, darunter Walkfrottier, Zwirnfrottier, Wirkfrottier und Veloursfrottier.

Woran Sie die Qualität eines Bademantels erkennen

Folgende Kriterien spielen bei der Qualitätsbeurteilung der Textilien eines Bademantels eine Rolle:

  • Material
  • Gewicht in g/m²
  • Verarbeitung
  • Produktionsbedingungen
  • Zertifizierung nach Öko-Tex-Standard 100

Standard-Bademantel in einfacher Qualität

  • Besteht aus Kunststofffasern wie Polyester oder Fleece 
  • Gut wärmeisolierend, aber weniger feuchtigkeitsabsorbierend
  • Gewicht bis zu 230 g/m²

Hochwertiger Bademantel in mittlerer Qualität

  • Besteht aus Baumwolle, idealerweise zu Frottier verarbeitet
  • Trocknet gut
  • Gewicht von 300 bis 400 g/m²

Luxus-Bademantel in Hotelqualität

  • Besteht aus Frottier (Walkfrottier oder Wirkfrottier)
  • Saugfähig und angenehm auf der Haut
  • Gewicht über 400 g/m² 

Sich im Bademantel wie im Urlaub fühlen

Das angemessene Verhalten in der Sauna schließt auch mit ein, vor dem ersten Saunagang zu duschen. Zwischen den einzelnen Saunagängen kann ein Bademantel gute Dienste leisten. Ob auf der Ruheliege, beim Auftanken an der Bar oder beim Umherlaufen in der Wellness-Oase – in vielen Situationen ist ein Bademantel unverzichtbar. 

In gehobenen Hotels gehört er auf dem Zimmer längst zum guten Ton. Doch bedenken Sie: Mitnehmen darf man den Bademantel nicht! Wer sich ganz legal das schöne Gefühl eines solchen Bademantels auch zu Hause bewahren möchte, sollte sich dementsprechend einen Luxus-Bademantel aus Frottier kaufen

Für welches Modell Sie sich auch entscheiden, empfehlen wir insbesondere auf den Öko-Tex-Standard 100 zu achten. Diese Zertifizierung stellt sicher, dass der Bademantel schadstofffrei ist und Ihre Haut beim direkten Kontakt keinen Schadstoffen ausgesetzt ist.

Bild: pixabay.com // Olga Volkovitskaia

Verwandte Beiträge

Anzeige

SHOEPASSION.com Banner

Keine Kommentare

Leave a Comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.