Blog

Lebenslänglich 

Eheringe für Herren – Von klassisch bis originell

Eheringe für Herren – Von klassisch bis originell

Anzeige

SHOEPASSION.com Banner

Eheringen für Herren wird oft weniger Aufmerksamkeit entgegengebracht als jenen für Damen. Doch auch Herrenringe gibt es in einer Vielzahl von verschiedenen Designs, sodass sich dem Bräutigam eine breite Auswahl bietet. Sie unterscheiden sich von Damenringen meist dadurch, dass sie größer sind und das Ringband breiter ist. Der Gentleman-Blog stellt einige Varianten vor. 

Die schwierige Ringsuche 

Zunächst müssen die Verlobten sich bei der Auswahl der Eheringe festzulegen, ob beide zueinander passende Ringe wollen. Für viele ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die Ringe identisch sein sollen – vielleicht abgesehen von ein paar zusätzlichen Edelsteinen für die Dame. 

Es gibt aber auch Paare, die sich ganz bewusst dagegen entscheiden, um zu unterstreichen, dass Sie auch nach der Eheschließung als individuelle Persönlichkeiten wahrgenommen werden wollen und die unterschiedlichen Ringe als Symbol für den gegenseitigen Respekt für diese Andersartigkeit ansehen.

Wenn Sie sich für identische oder sehr ähnliche Ringe entscheiden, bildet der Verlobungsring oft die Grundlage für die Entscheidung für das Design des Eherings. Das liegt daran, dass die meisten Damen nach der Hochzeit beide Ringe an einem Finger tragen möchten. 

Doch wenn der Mann sich unabhängig vom Verlobungsring einen bestimmten Ring wünscht, kann das mit einem gemeinsamen Designelement in beiden Ringen gelöscht werden, indem beide Ringe zum Beispiel dieselbe Metallfarbe oder dasselbe Finish haben. 

Ehering-Sets für Ehepaare

Bild: Inspiration zu passenden Kombinationen finden Sie bei diesen von Designern zusammengestellten Ehering-Sets

Material und Finish

Die Qualität des Metalls ist das A und O bei der Auswahl von Eheringen für Damen und Herren. Immerhin müssen die Ringe den Anforderungen des täglichen Lebens standhalten und dabei idealerweise für lange Zeit schön bleiben ohne ständig gepflegt zu werden. 

Platin ist hierfür eine ausgezeichnete Wahl, doch am beliebtesten sind nach wie vor Ringe in allen Farben aus 14kt Gold. Bei Herren liegen Silber und Weißgold im Trend, doch auch das traditionelle Gelbgold wird noch häufig gewählt. Eine relativ junge Erscheinung sind Ringe in Roségold.

Für Herren muss es nicht immer unbedingt der schlichte Goldring mit glattem Finish sein. Neben der klassischen, glänzenden Oberfläche gibt es auch die Option, sich für ein mattes Finish zu entscheiden, das durch Sandstrahlung erzielt wird. Wer einen rougheren Look möchte, kann sich für ein Texturfinish entscheiden, das in seiner Form an die Rinde eines Baums erinnert. Eheringe für Herren aus verschiedenen MaterialienBild: Eheringe in verschiedenen Farben und Metallen

Originelle Ehering-Varianten für Männer

Wer eine Alternative zu den gängigen Varianten bevorzugt, kann den Ring beispielsweise durch eine Kombination mehrerer Oberflächen-Finishes einzigartig wirken lassen. Auch ein schwarzer Diamant oder ein anderer Edelstein sind eine kühne Wahl und fällt an einem Herrenring sofort ins Auge. Eine weitere Option ist Roségold, das bei Herren nicht sehr verbreitet ist. 

Und zu guter Letzt können Sie Ihren Ehering gravieren lassen. Neben den klassischen Gravuren aus den Initialen der Partner, dem Hochzeitsdatum und dem Unendlichkeitssymbol entscheiden sich viele Paare auch für originelle Zeichen und Botschaften. Wie wäre es beispielsweise etwas Persönlichem, das Sie beide verbindet? 

Eine Wahl für Leben

Wofür Sie und Ihre zukünftige Frau sich auch entscheiden: Sie werden den Ring (hoffentlich) ihr Leben lang teilen. Gehen Sie daher keine faulen Kompromisse ein, sofern Sie über das nötige Budget verfügen, sondern entscheiden Sie sich für einen Ring, der zu Ihnen und Ihrer Persönlichkeit passt.

Verwandte Beiträge

Anzeige

SHOEPASSION.com Banner

Keine Kommentare

Leave a Comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.