Thema: Freizeit

Nach Bürostress und Alltagssorgen darf auch die Freizeit nicht zu kurz kommen.
Work-Life-Integration: Berufliches und Privates gut verbinden

Work-Life-Integration: Berufliches und Privates gut verbinden

Die Weiterentwicklung der Work-Life-Balance

Aufgrund neuer Technik und geänderten Anforderungen verschmilzt die Grenze zwischen Berufs- und Privatleben zusehends. Damit die Work-Life-Integration gelingen kann, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein: Zum einen muss die Persönlichkeit des Arbeitnehmers zu dem Modell passen und zum anderen müssen die Unternehmen für die passenden Rahmenbedingungen sorgen. Personal- und Business Coach Eva Boos klärt auf.

Smart und Casual – Vom Büro in die Freizeit

Smart und Casual – Vom Büro in die Freizeit

Wie trägt man den Dresscode ‚Smart Casual’ wenn es sich nicht um den Casual Friday handelt? Und wie kleidet man sich auch in der Freizeit elegant und chic? Gemeinsam mit den Jungs des Online-Herrenmagazins Snobtop haben wir exklusiv zwei passende Outfits zusammengestellt und erklären, wie man den Smart Casual Look stilsicher in die eigene Garderobe integriert

Was zeichnet den modernen Freizeitlook aus?

Was zeichnet den modernen Freizeitlook aus?

freizeit_collage

Ob Cocktailpartys, Geburtstage oder Barbecue – mit den ersten Sonnenstrahlen gibt es zahlreiche Gelegenheiten, bei denen ein sportlich-eleganter Dresscode gefragt ist. Doch smart und casual ist leichter gesagt als getan. Sieht Mann mit Anzug und Krawatte eigentlich immer stilvoll aus, wird es beim Freizeitlook schon etwas schwieriger. Die Modeexperten von Maxwell Scott geben im Gentleman-Blog Tipps, wie sich ein Gentleman auch in der Freizeit stilvoll kleidet.

Spectator: Dandy-Schuh par excellence

Spectator: Dandy-Schuh par excellence

Spectator Schuhe für den coolen Auftritt

In den Roaring Twenties durfte der Spectator auf keiner schillernden Cocktail-Party fehlen, galt er doch als das favorisierte Schuhwerk des Dandys schlechthin. Der Gentleman-Blog zeigt, warum der zweifarbige Schuhklassiker auch heute noch eine fabelhafte Figur macht.

Freizeitkleidung – Ist in der Freizeit alles erlaubt?

Freizeitkleidung – Ist in der Freizeit alles erlaubt?

Freizeitkleidung: Sommerlicher Look für die Freizeit

Ist es in der Freizeit egal, welche Kleidung man trägt? Grundsätzlich bleibt es natürlich jedem überlassen, was er in seiner Freizeit tut und lässt, was er anzieht – und was nicht. Zwar sollte man sich in seiner Kleidung wohlfühlen, das heißt aber nicht, dass es einem vollkommen egal sein sollte, wie man darin aussieht. Benimm-Experte Uwe Fenner plädiert im Gentleman-Blog für mehr Stil in der Freizeitmode und gibt konkrete Tipps.

Ein Besuch im Museum: Nicht nur gucken, auch anfassen

Ein Besuch im Museum: Nicht nur gucken, auch anfassen

Besuch im Museum

Museen sind langweilige und verstaubte Orte? Mitnichten! Nicht nur in London oder Neywork gibt es tolle Museen. In Deutschland gibt es über 6.000 Ausstellungshäuser aus den verschiedensten Themengebieten. Vom Naturkundemuseum über das Modemuseum bis hin zum Computerspielmuseum ist für jeden etwas dabei. Der Gentleman-Blog zeigt: Vielfach kann man im Museum nicht mehr nur gucken, sondern die Dinge auch erleben. Audioguides, interaktive Elemente und Co. machen es möglich.

Ein freier Tag? Erleben Sie was, aber mal ohne Technik!

Ein freier Tag? Erleben Sie was, aber mal ohne Technik!

86.400 Sekunden werden uns täglich geschenkt. Wenn uns dieses Zeitkonto an einem freien Tag zur eigenen Verfügung steht, müssten eigentlich die Glückshormone tanzen. Trotzdem enden solche Freiräume oft in einer Enttäuschung. Das gilt vor allem, wenn man alleine ist und niemand die Zeit mit einem teilt. Der Gentleman-Blog wünscht einen guten Tag und gibt Anregungen, wie Sie einen freien Tag mal ohne Technik verbringen können.