Sammelsurium

Sammelsurium für Männer mit Stil. Artikel, Infos und Interviews im Gentleman-Blog.
Tipps zum Gehaltsgespräch

Tipps zum Gehaltsgespräch

Neues Jahr, mehr Geld? In den ersten Wochen des Jahres werden häufig auch die Gehälter neu verhandelt. Zwar ist die Freude über eine Gehaltserhöhung anfänglich groß, doch folgt mit der ersten Lohnabrechnung meist die große Ernüchterung. Mehr Gehalt zieht nämlich automatisch auch höhere Steuern und Sozialabgaben nach sich. Aus diesem Grund bieten viele Unternehmen entsprechende Zusatzleistungen als Alternative an. Diese geldwerten Vorteile sind zwar ebenfalls steuerpflichtig, allerdings gibt es je nach Leistung auch bestimmte Freigrenzen.

Drei Spitznamen, die das Karriereende besiegeln (können)

Drei Spitznamen, die das Karriereende besiegeln (können)

Manchmal genügt bereits der Buch- oder Filmtitel, um zu wissen, welche Wendung die Geschichte nehmen wird. Ähnlich verhält es sich mit Spitznamen. Anders als beim Kosenamen können sich jene meist weniger schmeichelhaften Beinamen im Beruf schnell verselbstständigen. Drei besonders prekäre Varianten stellt Gastautorin Patrizia Becker im Gentleman-Blog vor und zeigt, wie man eine solche Schmach am besten vermeidet.

Über Kampfsport & Kommunikation – Karatelehrer Oliver Dreber im Interview

Über Kampfsport & Kommunikation – Karatelehrer Oliver Dreber im Interview

kampf_kommunikation_titel

Kampfkunst und Kommunikation sind zwei völlig verschiedene Dinge möchte man meinen. Doch in einer hitzigen Debatte mit Nachbarn, Kollegen oder auch dem Chef trifft uns eine verbale Ohrfeige mitunter heftiger als man auf Anhieb vermuten würde. Gastautorin Patrizia Becker hat für den Gentleman-Blog mit dem ausgebildeten Trainer für Selbstverteidigung und Gewaltprävention Oliver Dreber gesprochen und ihn nach dem richtigen Umgang bei verbalen Attacken sowie einem erfolgreichen Konfliktmanagement befragt.

Wohnen (wie) im Schloss – Castel Valer

Wohnen (wie) im Schloss – Castel Valer

Schloss_Titel

Es gibt Orte, an welchen Geschichte mehr als eine bloße Anekdote ist und die Moderne für kurze Zeit in Vergessenheit gerät. Das Schloss »Castel Valer« in Tassullo gehört zu einem dieser wenigen Orte. Nach 670 Jahren im Familienbesitz soll das imposante Anwesen nun den Besitzer wechseln. Wer also schon immer auf der Suche nach der ultimativen Luxusresidenz war, sollte jetzt hellhörig werden. Gastautorin Mariella Kraus von LuxuryEstate stellt die außergewöhnliche Immobilie im Gentleman-Blog vor.

Was wir aus Horrorfilmen lernen

Was wir aus Horrorfilmen lernen

gb_halloween_titel

Haustiere mit einem heißen Draht zur Unterwelt, Suizid gefährdete Helden und Polizisten mit einer Obsession für Donuts flimmern vor allem im Herbst en masse über die Bildschirme. Denn mit dem nahenden Halloweenfest erlebt auch der Horrorfilm erneut seine Hochsaison. Doch in dem nervenaufreibenden Kampf zwischen Gut und Böse manifestieren sich nicht nur unsere schlimmsten Urängste, sondern auch zahlreiche Motive, bei der sich ganz unfreiwillig die Nackenhaare aufstellen. Wir präsentieren die haarsträubendsten Filmklischees rund um die Gruselschocker.

Vom Zarengeschenk zum Nostalgie-Parfüm – Rotes Moskau

Vom Zarengeschenk zum Nostalgie-Parfüm – Rotes Moskau

gb_kreml (1)

Eine schwere Süße begleitet von einem Hauch von Zitrusfrucht und Nelkengras mischt sich beim Krasnaya Moskva unverkennbar mit dem Duft von Birkenholz und Moschus. Beinahe 70 Jahre lang galt jenes Parfüm, was übersetzt soviel bedeutet wie »Rotes Moskau«, als einer der beliebtesten Düfte in der Sowjetunion. Wir erzählen die wechselseitige Geschichte jenes einstigen Zarengeschenks.

Zu Besuch beim Business-Coach

Zu Besuch beim Business-Coach

gb_coaching_01

Coaching. Früher vor allem Top-Managern vorbehalten, bieten mittlerweile immer mehr Arbeitgeber ihren Mitarbeitern Schulungen zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung an. Doch woher stammt der Coachinggedanke überhaupt? Gastautorin Birgit A. Eggerding ist nicht nur Knigge-Expertin, sondern auch ausgebildeter Businesscoach. Für uns erklärt sie, was es mit dem zunehmenden Coaching-Trend auf sich hat, und inwieweit sich die berufliche Beratung im Laufe der Zeit verändert hat.

Aktien – Keine Angst vor Schwankungen!

Aktien – Keine Angst vor Schwankungen!

gb_boersencrash_titel

Es ist mal wieder so weit: Eine Aktie gerät unter die Räder und in die Schlagzeilen. Doch ist es nicht irgendeine, sondern die Aktie von Deutschlands größter Bank. Ein Beweis dafür, dass die Börse ein riskantes Casinospiel ist? Börsenexpertin Jessica Schwarzer verrät, warum es sich hierbei um normales Börsengeschehen handelt, und wie man sich am besten gegen jene Schwankungen wappnet.

Im Vorfeld der Meinungsführerschaft

Im Vorfeld der Meinungsführerschaft

50792310 - stylish businessman in a suit looking at the horizon. photo of double exposure of the city. black and white

Wir kommunizieren bekanntlich immer, denn wie schon Paul Watzlawick sagte: »Man kann nicht nicht kommunizieren.« Diese Erkenntnis mag zwar nach einer leicht programmierbaren Eigendynamik klingen, doch können sich nur Virtuosen der Selbstinszenierung darauf ausruhen. Gastautorin Patrizia Becker erklärt im Gentleman-Blog, welche Gefahren in einer Verselbstständigung der Fremdwahrnehmung lauern und verrät uns, die drei wichtigsten Kriterien einer erfolgreichen Kommunikation.

Narben – Vom Makel zum Symbol

Narben – Vom Makel zum Symbol

superdude

Mut, Stärke, Verwegenheit – Narben symbolisieren weit mehr als nur eine einstige Verletzung der Haut. Studien zeigen sogar, dass Männer mit Narben auf Frauen überaus anziehend wirken. Gastautorin Patrizia Becker widmet sich dem Symbolwert jenes vermeintlichen Makels und spricht im Gentleman-Blog über die Faszination des Getroffenseins.

Exklusive Villa in Schiffsform

Exklusive Villa in Schiffsform

gb_villa_titel

Begeisterte Hobbysegler und passionierte Hochseebären müssen auch in den eigenen vier Wänden nicht auf maritimes Flair verzichten. In der Schweiz verspricht ein luxuriöses Wohnprojekt in Schiffsform auch an Land den Stil der großen Freiheit.

Qualität zahlt sich aus – auch an der Börse

Qualität zahlt sich aus – auch an der Börse

aktienschach

Auf Qualität zu setzen, lohnt sich. Das gilt nicht nur für hochwertige Haushaltsgeräte, Möbel renommierter Hersteller oder die handgenähten Budapester, sondern auch für Aktien. Börsen-Expertin Jessica Schwarzer erklärt im Gentleman-Blog, woran man Qualitätsaktien erkennt, und wie eine erfolgreiche Anlagestrategie aussieht.

»Erfolgreiche Körpersprache« für Einsteiger

»Erfolgreiche Körpersprache« für Einsteiger

kommunikationsguide (1)

Wer sich beim Reden häufig ins Gesicht fasst, beim Zuhören unentwegt mit dem Fuß wippt oder ungewöhnlich oft blinzelt, signalisiert seinem Gegenüber Unsicherheit und Unbehagen. Denn selbst wenn wir schweigen, spricht unser Körper mitunter Bände. Benedikt Ahlfeld und Anna Lassonczyk zeigen in ihrem Ratgeber »Erfolgreiche Körpersprache«, wie Sie Mimik und Gestik richtig deuten und die nonverbale Kommunikation zu Ihrem Vorteil einsetzen können. Der Gentleman-Blog hat sich den Ratgeber einmal zur Lektüre geschnappt.