Blog

Mode-Zitate: Karl Simrock

Mode-Zitate: Karl Simrock

Anzeige

SHOEPASSION.com Banner

Karl Simrock (*1802 – † 1876), deutscher Dichter und Philologe.

„Man empfängt Menschen nach dem Kleide und entlässt sie nach dem Verstand.“

Lesen Sie hier weitere Mode-Zitate.

Verwandte Beiträge

Anzeige

SHOEPASSION.com Banner

Kommentare (2)

  1. 28 Juni 2013

    Ich verstehe nicht, wieso Jeder immer so tut als wäre dies per se etwas schlechtes. Anstatt sich wie viele darüber aufzuregen, das es nicht förderlich für die Gesellschaft ist in Schubladen zu denken, könnte man auch einfach mal darüber nachdenken, diese Tatsache für sich zu NUTZEN! Auf Grund der Tatsache, dass wir uns dessen bewusst sind, das Menschen eben dieses Schubladendenken besitzen (was im Steinzeitalter bestimmt in manchen Situationen sehr hilfreich war um Gefahren zu erkennen) , könnte man seine Außenwirkung gezielt einsetzen um seine Ziele zu erreichen. Wenn der Mensch an dieser Stelle schon beeinflussbar ist, dann sollte ein Jeder das Recht haben, dies für sich zu nutzen!
    Grüße, Leo!

  2. 21 Juni 2013

    Es stimmt schon: wir Menschen sind „Oberflächlich“ genug unser gegenüber nach dem Äusseren zu beurteilen. Aber tun Tiere das nicht auch? Buhlen Pflanzen mit ihren Blüten nicht um die Gunst der Bienen um bestäubt zu werden? Auf Fotos wird uns immer generiert, dass ein gewisses Äussere „Pflicht“ ist. Aber so schlimm finde ich das nicht – immerhin sind Geschmäcker ja verschieden und jeder Topf findet seinen Deckel…und wie Herr Simrock schon sagte: nach dem ersten Eindruck kommt der zweite – und bei dem geht es um innere Werte.

Leave a Comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.